Nudeln mit Gashebelsoße oder: Wie war das gleich mit der Übersetzung?

DSCN5257

Wer kennt das nicht: man besucht auf Reisen ein Restaurant, wird als nicht einheimisch erkannt und bekommt freundlicherweise die Speisekarte in der eigenen Sprache vorgelegt. Nicht selten befinden sich in diesen gut gemeinten Übersetzungen nicht wenige amüsante kleine Fehler. Dass ich aber um das französische Menu bat, da ich das deutsche nicht verstand, ist mir hier zum ersten Mal passiert… …

Read More

Der Beginn vieler Wochen ohne Klospülung und Kühlschrank

Candecreix

Kein Kühlschrank, keine Waschmaschine, kein WC, kein warmes Wasser, keine Heizung, weder Milchprodukte noch Kaffee oder Schokolade, kein Fernseher und schon gar kein Shopping: für viele Menschen ein Zustand, den sie höchstens an ein paar Tagen im Jahr beim Camping akzeptieren würden. Für andere allerdings ist es ein selbstgewählter Lebensentwurf, und ihr Ziel ist, das Leben sogar noch weiter zu …

Read More

Der Artikel zur Lage der Nation

Es gibt Dinge in Dublin, die sogar von überinsulanen Medien aufgegriffen werden – wenn auch nur, um einen amüsierten Leser zu hinterlassen Es gibt Dinge in Dublin, die sogar von überinsulanen Medien aufgegriffen werden – wenn auch nur, um einen amüsierten Leser zu hinterlassen

Read More

Wo krieg ich hier was zu essen? oder: Einkaufen in Dublin

Erntedankdekoration in einer irischen Kirche

Vorweg: Es ist nicht schwierig, hier an Nahrung zu kommen. Zumindest nicht vor 17 Uhr und wenn man keine so absurden Ansprüche hat wie „gesund“, „vegetarisch“ oder „bezahlbar“… Vorweg: Es ist nicht schwierig, hier an Nahrung zu kommen. Zumindest nicht vor 17 Uhr und wenn man keine so absurden Ansprüche hat wie „gesund“, „vegetarisch“ oder „bezahlbar“…

Read More

Erste Eindrücke? Kann ich auch!

IMG 4278 E1381923734920

Die etwas wirre Beschreibung einiger interessanter (oder auch nicht) Erlebnisse in meiner neuen Heimat Dresden. Die etwas wirre Beschreibung einiger interessanter (oder auch nicht) Erlebnisse in meiner neuen Heimat Dresden.

Read More

Der Himmel über Dublin

DSCN28832

Dublin, Irland und die Welt

Read More

Irischer Behördenjungle oder: der lange Weg zum Gehalt

Es war ein mal eine kleine Insel mit einer berühmten Hochschule. Diese war ja auch durchaus willens, unserem Autor einen monatlichen Obulus zuzustecken. Wären da nicht Hürden und Stopersteine der Bürokratie. In diesem Artikel geht es um das gemeine Bankwesen, die internationale Vereinheitlichung von Bürostuhlakrobatie und die Notwendigkeit von Bestimmungen mit fragwürdigem Sinn und/oder Intelligenz. Es war ein mal eine …

Read More

Arbeiten in einer Sehenswürdigkeit

Trinity College Dublin Campanile2

Jeden Tag fragt man sich aufs Neue: „Was zum Henker rennen hier alle mit Stadtplan rum?“, dann dämmert die Erkenntnis… Jeden Tag fragt man sich aufs Neue: „Was zum Henker rennen hier alle mit Stadtplan rum?“, dann dämmert die Erkenntnis…

Read More

Der Bürofuchs

DSCN2905

Der EastPoint Office Park ist nicht nur von Menschen bewohnt. Bei einem der Lebewesen fürchte ich, dass es unsere Hilfe braucht. Der EastPoint Office Park ist nicht nur von Menschen bewohnt. Bei einem der Lebewesen fürchte ich, dass es unsere Hilfe braucht.

Read More

Irische Pünktlichkeit und das Talent, sich zu verlaufen

DSCN2959

Nach der ersten Arbeitswoche bestätigt sich der Eindruck: hier von einem Ort zum anderen zu gelangen ist gar nicht so einfach. Interessant ist auch, worauf man dabei so alles stößt. Nach der ersten Arbeitswoche bestätigt sich der Eindruck: hier von einem Ort zum anderen zu gelangen ist gar nicht so einfach. Interessant ist auch, worauf man dabei so alles stößt.

Read More

Page 3 of 4«1234»